Liste der Änderungen

WARNUNG!

Wir empfehlen, immer die neueste, aktualisierte Version des Programms zu verwenden!

 

Liste der wichtigsten Änderungen in nachfolgenden Versionen eingeführt EUROPARTNER®

Für die Version 1.5.40
12.04.2019

  • in the program - all algorithms
    • New materials search engine has been added - new possibility of detailed search can be used
    • New  functionality, blocked values of a chosen characteristic materials data at section Conditions / Flange / Bolts has been added
    • Fixed some minor errors related to the operation of the program
  • Database
    • New materisla data acc. to ASME II Part D Properties Materials
    • Dimension of the metal grooved gasket (kamprofile) acc. to ASME B16.20-2017 Metallic Gaskets for Pipe Flanges

Für die Version 1.4.22
17-07-2017

  • in the program - all algorithms
    • New frame for helping determine of test scenario has been added  
  • Database
    • New materials data acc. to EN standard has been added

Für die Version 1.4.20
26-04-2017

  • in the program - all algorithms
    • Possibility to stop a calculation during entering data  
    • Mass changing of work scenario parameters  
  • ASME Div. 1 Code s. VIII
    • New division of flanges, additional flanges types  
    • Optimizing of calculation algorithm  
  • EN 1591-1:2013 algorithm
    • Optimizing of flanges initial parameters  
  • Database
    • A new bolts standard has been added - ASME B18.2.6-2006
    • A new bolts standard has been added - ASME B18.2.3.2M-2005

Für die Version 1.3.15
27-10-2016

  • in the program - all algorithms
    • Possibility of joining materials data (flange, collar, shell, washer)  
    • Automating marking of fullfil tree-list elements  
    • Optimizing of the run time algorithm  

Für die Version 1.3.10
14-07-2016

  • in the program - all algorithms
    • Open file by "drag & drop" possibility  
    • Results divide on standard and additional  
  • Database
    • EN 1591-1:2013/2010 algorithm gaskets have been added

Für die Version 1.3.9.2756
21-06-2016

  • Database
    • EN 1591-1:2013/2010 algorithm gaskets have been added

Für die Version 1.3.8.2723
30-05-2016

  • in the program - all algorithms
    • Last used files  
    • Save open file  
  • Database
    • EN 1591-1:2013/2010 algorithm gaskets have been added

Für die Version 1.3.6.2720
05-05-2016

  • Update mechanism of the licence has been addeddi

Für die Version 1.3.5.2702
20-04-2016

  • in the program - all algorithms
    • A new security keys have been applied  
    • Calculation process has been fixed  
    • Added possibility to manually specifyall parameters for universal gasket types.  
      It is possible to add a new points for each parameters.

Für die Version 1.3.4.2687
17-03-2016

  • in the program - all algorithms
    • Possibility of joining geometry data of the joint elements (flange, collar, shell, flange face)  
    • A new save format of the file has been added. A unique extension of the files for all algorithms have beed added to more efficiently identification them.  
  • Database
    • EN 1591-1:2013 algorithm gaskets have been added

Für die Version 1.3.3.2651
28-02-2016

  • in the program - all algorithms
    • The SPETECH documents for gaskets have been added  
  • Database
    • EN 1591-1:2013 algorithm gaskets have been added

Für die Version 1.3.2
2015

  • Change the program code to use the latest programming technology.
  • EN 1591-1:2013 algorithm
  • Customize the database to used with the latest Firebird 2.5 engine.

Für die Version 1.3.1.2619
04-09-2014

Im Programm - Teil ASME

  • Fixed calculating bug of an RTJ gasket area with a face.
  • Im Programm - alle Algorithmen
    • Fixed print out bug of a material data flange and bolts.
    • Fixed bugs of printout of greek letters.
  • In der Datenbank
    • A few materials from EN 10213 (Steel castings for pressure purposes) where added.
    • SPETOBAR BUS 300 th. 3,0 mm factors for EN 1591-1:2009 was added.

Für die Version 1.3.1.2603
20-05-2014

  • Im Programm - alle Algorithmen
    • Die Vorgehensweise zum Speichern und Auslesen der gespeicherten Daten wurde geändert. Jetzt können die Daten an jedem beliebigen Ort der festen Datenträger und USB-Sticks gespeichert und ausgelesen werden. Der Ordner _projects_ bleibt ein Standard-Ordner, ist aber nicht mehr obligatorisch
  • In der Datenbank
    • Dem Algorithmus EN 1591-1:2009/AC wurden neue Dichtungen hinzugefügt
  • Im Teil
    EN 1591-1+A1:2009/AC
    • Der im Annex A beschriebenen Bedingung (eF-Wert, Formel (A.1)) wurde ein Text (informative) hinzugefügt. Die Erfüllung dieser Bedingung ist nicht erforderlich, damit das Projekt als richtig betrachtet werden könnte.

Für die Version 1.3.1.2577
31-03-2014

  • Im Programm - alle Algorithmen
    • Der Fehler bei der Einspeicherung von Dateien in einer anderen als die gestartete Sprachversion wurde korrigiert. Das Projekt und die Berechnungen können jetzt z.B. in der polnischen Version erstellt und dann in einer anderen Sprachversion ohne Datenverlust gespeichert werden.
      ACHTUNG! Diese Änderung hat leider zur Folge, dass die Werkstoffe von Flanschen und Schrauben in den bisher gespeicherten Dateien geprüft werden müssen. Nach der Einspeicherung der älteren Einträge werden die Werkstoffe höchstwahrscheinlich mit den gespeicherten Daten nicht übereinstimmen. Wir möchten uns für diese Nichtübereinstimmung entschuldigen, sie war jedoch für die Korrektur des o.a. Fehlers unvermeidbar.
  • In der Datenbank
    • In Bezug auf die TA-Luft-Anforderungen für Weichstoffdichtungen wurden neue Atteste eingeführt.
    • Es wurden viele neue Bestimmungen der Werkstoffnormen eingeführt (siehe die Übersicht der Normen im Menü Standards)
  • Im Teil
    WUDT-UC-WO-O/19:10.2003
    • Im Fenster Debugger wurde ein Tab der Montagekarte hinzugefügt.
    • Im Ausdruck der ersten Seite wurde die Tabelle der Montagekarte hinzugefügt
  • Im Teil
    ASME Code s. VIII
    • Im Fenster Debugger wurde ein Tab der Montagekarte hinzugefügt.
    • Im Ausdruck der ersten Seite wurde die Tabelle der Montagekarte hinzugefügt.
    • Es wurde eine neue Vorlage zum Ausdrucken eingeführt.
    • Es wurde eine neue, detaillierte Formel zur Berechnung des Drehmomentes eingeführt.
  • Im Teil
    AD 2000 Merkblatt
    • Im Fenster Debugger wurde ein Tab der Montagekarte hinzugefügt.
    • Im Ausdruck der ersten Seite wurde die Tabelle der Montagekarte hinzugefügt.
    • Es wurde eine neue Vorlage zum Ausdrucken eingeführt.
    • Es wurde eine neue, detaillierte Formel zur Berechnung des Drehmomentes eingeführt.
  • Im Teil
    EN 1591-1+A1:2009/AC
    • Im Ausdruck wurde ein Fehler korrigiert, der mit der Verwechslung des minimalen und maximalen Wertes des Drehmomentes verbunden war.

Für die Version 1.3.1.2531
24-06-2013

  • Software
    WUDT-UC-WO-O/19:10.2003
    • Print Berechnung wurde geändert
    • Verzerrte Druck dreidimensionale Zeichnung fixiert

Für die Version 1.3.1.2527
12-06-2013

  • In der Datenbank
    • hinzugefügt anderen neuen Dichtungen
  • Software
    EN 1591-1+A1:2009/AC
    • Neue Berechnungstandard ist eingebringt
    • Die sogenannte Montagekarte, mit verkuerzte Datensatz der berechneten Werten nuetzlich bei Montage, ist zugegeben.

Für die Version 1.3.1.2399
15-11-2011

  • In der Datenbank
    • hinzugefügt anderen neuen Dichtungen
  • Software
    ASME Code s. VIII
    • hinzugefügt neuen Methode und der Zustand der Zählung Flansch Rotation

Für die Version 1.3.1.1996
01-10-2008

  • In der Datenbank
    • Es wurden nächste mechanische Parameter für manche Werkstoffe der Norm ASTM hinzugefügt. Detaillierte Informationen finden Sie in dem Abschnitt Normenverzeichnis
  • Für die Standards EN 1591-1 und ASME wurden die Abmessungen der Flachdichtungen ergänzt.
  • Im Programm - alle Algorithmen
    • Es wurden Verbindungselemente hinzugefügt, die den Typ und die Abmessungen der Flansche verbinden, wenn sie identisch sein sollen.
    • Es wurden Verbindungselemente hinzugefügt, die den Typ und die Abmessungen der Dichtungsflächen verbinden, wenn sie identisch sein sollen.
    • Die Schnelligkeit der durch das Programm durchgeführten Berechnungen wurde optimiert.

Für die Version 1.3.1.1986
21-08-2008

  • In der Datenbank
    • Es wurden mechanische Parameter für manche Werkstoffe der Norm ASTM hinzugefügt. Detaillierte Informationen finden Sie in dem Abschnitt Normenverzeichnis.

Für die Version 1.3.1.1949
19-02-2008

  • In der Datenbank
    • Die Werte der Parameter E und Rp0,2 wurden für die Temperatur im Bereich von 20 - 600 für eigene Werkstoffe hinzugefügt.
  • Im Programm - alle Algorithmen
    • Der Mechanismus der Anordnung von Fenstern: Entwanzer, Ergebnisse, Projekt, Zeichnungen wurde verbessert.
    • Die Methode der Schaltung für die Beschreibung von einzelnen Parametern und Beispielen wurde durch das Hinzufügen eines entsprechenden grafischen Elementes für einzelne Gruppen der Abmessungen und Ergebnisse modifiziert.
    • Die Methode der Aufzeichnung der Datei mit den Daten wurde vereinfacht: nach der Eingabe des Dateinamens wird die Datei automatisch gespeichert.
    • Es wurde auch eine Möglichkeit hinzugefügt, das Programm durch den Proxy-Server zu aktualisieren.
  • Der Algorithmus EN 1591-1
    • Der Fehler in der Anzeige der Bedingung FB0 < FB0G1 für den Annex G wurde korrigiert.
    • Die Berechnungsmethode für die Parameter ε+ oraz ε- für Schrauben wurde korrigiert.
    • Die Anzeige der Parameterwerte aus den Annexen wurde in entsprechende Ergebnisgruppen verteilt.
    • Die Methode der Anzeige von Grenzwerten und die Methode ihrer Interpretation wurden geändert.

Für die Version 1.3.1.1789
06-06-2007

  • In der Datenbank
    • Die Namen der Berechnungsparameter für den Standard EN 13445-3 Annex G wurden auf die dem Standard entsprechenden Namen geändert. Im Programm - alle Algorithmen Das Aussehen des Fensters für Speichern und Auslesen der Projekte wurde geändert.
  • Der Algorithmus EN 1591-1
    • In dem Abschnitt Optionen wurde ein zusätzlicher Parameter eingeführt - Auswahl, welche Option der Kraftberechnung, FB0nom, der Benutzer verwenden will: nach FB0req oder FB0av rechnend. Die Bedingungen ψ<-1 lub ψ>1 wurden hinzugefügt. Die angezeigten Ergebnisse der geometrischen Werte und Arbeitszustände wurden formal systematisiert.
  • Der Algorithmus EN 13445-3 Annex G
    • In dem Abschnitt Optionen wurde ein zusätzlicher Parameter eingeführt - Auswahl, welche Option der Kraftberechnung, FB0nom, der Benutzer verwenden will: nach FB0req oder FB0av rechnend. Die Bedingungen ψ<-1 lub ψ>1 wurden hinzugefügt. Die angezeigten Ergebnisse der geometrischen Werte und Arbeitszustände wurden formal systematisiert.

Für die Version 1.3.1.1537
14-02-2007

  • In der Datenbasis
    • es wurden fehlende Datensätze betr. der Dichtiungsabmessungen für WUDT nach DIN hinzugefügt
  • Im Programm alle Algorythmen
    • es wurden kleine Korrekturen im Sektion-Funktionieren vorgenommen Projektbeschreibung
  • Algorythmus EN 1591-1
    • es wurden fehlerhaften Zahlen auf manchen Typen von (Ko)Prozessor korrigiert
  • Algorythmus WUDT
    • es wurde die Berechnungsprozedur des Indexes in Min. optimalisiert
    • es wurde eine Möglichkeit hinzugefügt, die (von dem Gewinde abhängigen) Paramter a auf den Gewindeflanschen auszuwählen
  • Algorythmus ASME Code s. VIII
    • es wurde die Art und Weise des Aufzeigens der Bedingungen betr. der Festigkeit und Geometrie geordnet

Für die Version 1.3.1.1439
18-01-2007

  • wegen der in verschiedenen Prozessoren auftretenden Fehler wurde die Repräsentation der Gleitkommazahlen geändert, es wurde der Fehler betr. des Aufhängens der Eingangsdaten bei der Datenladung in anderen als die aktuell im Programm benutzten Sprachversionen behoben

Für die Version 1.3.1.1411
28-12-2006

  • es wurden 3D-Modelle hinzugefügt, mit der Möglichkeit, die Schraubenzahl zu korrigieren

Für die Version 1.3.1.1378
21-11-2006

  • es wurde eine Möglichkeit hinzugefügt, eigene Werkstoffe für Schrauben und Flanschen zu benutzen

Für die Version 1.3.1.1362
07-11-2006

  • es wurde das System der Kennzeichnung von wichtigsten Hauptfehler im Fenster Debugger hinzugefügt

Für die Version 1.3.1.1344
31-10-2006

  • Änderung des Systems von Ausdrucken
  • Modifikation des Speichersystems von Eingangsdatensätzen
  • Neue Normensätze für Flanschen, Dichtungen, Schrauben,Dichtungsflächen, darunter auch die Norm DIN

Für die Version 1.2.1.1322

  • ins Fenster Debugger wurde eine Überschrift "Bedingungen" hinzugefügt, die u.a.Festigkeitsbedingungen gruppiert und informiert, ob sie erfüllt sind

Für die Version 1.2.1.1300
25-09-2006

  • es wurde der Berechnungsalgorithmus ASME Code s. VIII hinzugefügt

Für die Version 1.1.1.xxxx
16-08-2006

  • Änderung des Klassifikationsystems von Dichtungen, es wurden die Haupttypen hinzugefügt
  • Optimierung der Berechnung vom Standard ASME
  • Änderung von Namen und Zeichnungen der Dichtungsflächen nach dem Standard ASME
  • Option: Einschalten und Ausschalten des Ausdruckes von Faktoren C1 - C37 und E1 - E5